Drei-Brücken- Lauf am Sonntag, 7. Juli, steht nichts im Wege

Der Drei-Brücken-Lauf geht auch über die bis dahin fertige Saline-Insel. Die Organisatoren schauen sich den Verlauf an.

Der Drei-Brücken-Lauf geht auch über die bis dahin fertige Saline-Insel. Die Organisatoren schauen sich den Verlauf an.

Der Termin bis zur Freigabe für den Verkehr verzögert sich auf Ende Juli, dem Drei-Brücken- Lauf am Sonntag, 7. Juli, steht dennoch nichts im Wege. Die Vorbereitungen für den Tag laufen auf Hochtouren. Die Stadt als Veranstalter hat sich mehrere Unterstützer ins Boot geholt.

„Das Interesse ist groß. Die Läuferszene steht in den Startlöchern“, signalisierte Martin Hennig. Der Vorsitzende des Elbufer Fördervereins rechnet mit 500 bis 600 Startern. Er rührt auch schon kräftig die Werbetrommel. Schließlich kümmert sich der Verein um die Finanzierung. Hennig, selbst auch Freizeitläufer, rechnet mit rund 12.000 Euro. Eine Summe, die die Stadt niemals stemmen könnte. Deshalb ist Dezernent Joachim Schulke auch froh, den Förderverein für die nicht einfache Aufgabe gewonnen zu haben, Spenden und Sponsorengelder zu akquirieren. Der Kreissportbund stellt Personal und hat den Drei-Brücken-Lauf zudem in den SOLVAY-Cup integriert.

Dadurch wird der Schönebecker Lauf auch für ambitionierte Läufer attraktiver. Die Leichtathleten des SSC kümmern sich um Kampfrichter. Neben dem Lauf im Rahmen des SOLVAY-Cups wird es auch einen Volkslauf geben. Start ist am Salzblumenplatz. SOLVAYCup-Starter laufen zwei Runden, Volkslaufstarter eine. Sie ist 6,63 Kilometer lang. Anmeldungen sind im Internet auf www.schoenebeck.de oder unter www.epz-online.de über das  entsprechende Online-Formular möglich. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start möglich.

Am Nachmittag kann das neue Bauwerk von Fußgängern, Radfahrern und Skatern in Beschlag genommen werden. Zwischen 13:00 und 17:00 Uhr sind Interessierte willkommen. Es gibt einen ökumenischen Gottesdienst und mehrere Stände, die alle einen Bezug zur Brücke haben. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

Posted in Allgemein.