Das war der Schönebecker Drei-Brücken-Lauf 2017

Mehr als 500 Läuferinnen und Läufer haben gestern beim Schönebecker Drei-Brücken-Lauf teilgenommen. Allen Startern danken wir herzlich, dass sie an dieser Veranstaltung, die jedes Jahr wieder mit sehr viel Herzblut von der Stadt Schönebeck und von vielen Ehrenamtlichen vorbereitet, organisiert und durchgeführt wurde, teilgenommen haben. Wir hoffen, Ihr habt alle Spaß und Euren eigenen sportlichen Erfolg feiern können.

Möglich wurde der erfolgreiche Lauf nur durch das Mitwirken von Sponsoren, zahlreichen Helfern und Unterstützern. Sponsoren waren unter anderen die Stadtwerke Schönebeck (SWS), die Salzlandsparkasse, die Städtische Wohnungsbaugesellschaft, WBG, AMEOS, Bosch Service und die ÖSA, Autoservice Georgius GmbH und SOLEPARK. Zahlreiche weitere Sponsoren ergänzten diese Art der Hilfeleistung, jedem von Ihnen gilt ebenfalls ein Dankeschön. Hervorragend unterstützt haben den Drei-Brücken-Lauf auch der UNION 1861 Schönebeck e.V., der Elbufer Förderverein Schönebeck e. V., das THW, DRK, der KSB und die Polizei.

Wir sind nun gerade dabei, die Aufnahmen vom Zieleinlauf mit den übermittelten Daten der Transponder abzugleichen. Wir wollen das bis heute Abend geschafft haben. Danach laden wir die Ergebnisse hoch. Darüber hinaus wird die Möglichkeit bestehen, sich seine Teilnehmerurkunde nochmals selber auszudrucken.

Wenn alles soweit ist, werden wir an dieser Stelle nochmals informieren.

An alle die mitgewirkt haben, von Bambinistarter und Läufern über die Veranstalter und Sponsoren: Habt herzlichen Dank! Auf ein neues in 2018.

Posted in Allgemein.