Initiatoren

Wie schon 2013 ist die Stadt Schönebeck der Veranstalter der Schönebecker Drei-Brücken-Laufes. Zur Unterstützung hat sich die Stadtverwaltung zwei Vereine mit ins Boot geholt. Also wird es die selbe Organisations-Konstellation wie 2013 geben. Das heißt, Union 1861 Schönebeck ist für den sportlichen Teil zuständig, während sich der Elbufer Förderverein für die Finanzierung verantwortlich zeichnet.

  • Wie schon 2013 wird die Stadt Schönebeck der Veranstalter sein. Mehr Informationen über Schönebeck finden Sie auf den Seiten der Stadtverwaltung unter www.schönebeck.de.
  • Der Elbufer Förderverein Schönebeck e.V. wurde am 12. Juli 1995 gegründet, um das Projekt „Salzblume“ zu realisieren.
    Der Verein hat sich die Aufgabe gestellt, die künstlerische und städtebauliche Neu- und Umgestaltung des Elbuferbereichs der Stadt Schönebeck zu fördern. Dazu gehören Bildung, Kunst und Kultur, Umwelt-, Landschafts- und Denkmalschutz.
    Auf Internetseite www.elbuferfoerderverein.de finden Sie Wissenswertes über den Verein, seine Ziele und aktuelle Projekte.
  • Union 1861 Schönebeck ist einer der größten Sportvereine in Schönebeck. Seine Sportstätten erstrecken sich über das gesamte Stadtgebiet. In seiner mehr als 150 jährigen Tradition hat er schon immer die Stadt sowohl sportlich, als auch gesellschaftlich, als auch kulturell bereichert.
    Mehr Informationen zum Verein finden Sie unter www.union1861.de. Für mehr Informationen über die Leichtahtlethen, die federführend an der Organisation und Realisierung des Schönebecker Drei-Brücken-Laufes beteiligt sind finden sie unter www.schoenebeck-leichtathletik.de.